Donnerstag, 18.07.2024

Atomfabrik verärgert Niedersachsen mit Schulungen für Russen

Empfohlen

Melanie Buchholz
Melanie Buchholz
Melanie Buchholz ist eine leidenschaftliche Kolumnistin, die mit Witz und Charme die Alltagsmomente einfängt.

Ein russisches Unternehmen plant im Emsland die Herstellung von Brennelementen für russische Atomkraftwerke. Dies sorgt für Unmut, da vorgezogene Schulungen für russische Mitarbeiter in der Atomfabrik stattfinden, bevor überhaupt eine Genehmigung für den Ausbau vorliegt. Das Umweltministerium kritisiert diese Vorgehensweise und weist darauf hin, dass der Ausbau der Atomfabrik in Lingen ohne Genehmigung stattfindet.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel