Dienstag, 16.07.2024

Mats Hummels vor Transfer nach Italien? Interesse von Champions-League-Klub

Empfohlen

Jannik Schulz
Jannik Schulz
Jannik Schulz ist ein aufstrebender Sportjournalist, der mit seiner Begeisterung für den Sport und seinem Fachwissen überzeugt.

Der deutsche Fußballspieler Mats Hummels könnte bald in die Serie A wechseln, da der italienische Klub FC Bologna Interesse an seiner Verpflichtung zeigt. Nach seinem Abschied von Borussia Dortmund im Juli 2024 ist Hummels derzeit vereinslos und ablösefrei, was sein Angebot attraktiv macht.

Es wird spekuliert, dass der 35-jährige Innenverteidiger beim FC Bologna den jungen Riccardo Calafiori ersetzen könnte, was für beide Seiten von Vorteil wäre. Neben Bologna haben auch andere Vereine wie Como Calcio, AS Rom und Bayer Leverkusen ihr Interesse an Hummels bekundet, was seine Verhandlungsposition stärkt.

Die Zukunft von Mats Hummels ist Gegenstand vieler Spekulationen, wobei auch seine Ambitionen als zukünftiger Trainer diskutiert werden. Es scheint, als könnte der erfahrene Verteidiger eine neue Karriere außerhalb des Spielfelds in Betracht ziehen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel