Dienstag, 25.06.2024

Piräus zieht ins Finale der Conference League ein, nachdem Florenz vorausgegangen ist

Empfohlen

Johanna Reuter
Johanna Reuter
Johanna Reuter ist eine engagierte Journalistin, die mit ihrer Empathie und ihrem Einfühlungsvermögen die menschlichen Geschichten hinter den Schlagzeilen erzählt.

Olympiakos Pir\u00e4us folgt Florenz ins Finale der Conference League. Das Finale findet Ende Mai in Athen im Stadion von Stadtrivale AEK statt. Olympiakos gewann das Hinspiel gegen Aston Villa 4:2 und das R\u00fcckspiel mit 2:0.

Das Finale der Conference League ist komplett und findet am 29. Mai in Athen im Stadion von Stadtrivale AEK statt. Olympiakos Pir\u00e4us gewann das Hinspiel gegen Aston Villa 4:2 und das R\u00fcckspiel 2:0. Damit hat Olympiakos erfolgreich das Finale erreicht und wird gegen die AC Florenz fast ein Heimspiel haben.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel