Mittwoch, 17.07.2024

RB-Trainer Marco Rose dementiert Gerüchte über Wechsel zur AC Mailand nicht

Empfohlen

Simon Kunz
Simon Kunz
Simon Kunz ist ein investigativer Reporter, der mit seinen Enthüllungen Licht in dunkle Ecken bringt.

Mit Spekulationen %C3%BCber das Interesse des AC Mailand an ihm hat sich RB Leipzig-Trainer Marco Rose nicht auseinandergesetzt. Trotz eines noch einj%C3%A4hrigen Vertrags und dem Erreichen von zwei von drei Saisonzielen bleibt Unklarheit %C3%BCber seine Vertragsverl%C3%A4ngerung und m%C3%B6gliche Abg%C3%A4nge von Schl%C3%BCsselspielern aus Leipzig bestehen.

Rose, der noch einen Jahr Vertrag bei RB Leipzig hat und auf den Bericht %C3%BCber das Interesse des AC Mailand an ihm nicht direkt reagierte, betont die Wichtigkeit der Kontinuit%C3%A4t f%C3%BCr die Entwicklung des Teams. Leipzig hat zwei von drei Saisonzielen erreicht, aber die Zukunft von Rose und m%C3%B6gliche Abg%C3%A4nge von Schl%C3%BCsselspielern k%C3%B6nnten die Leistung des Teams beeinflussen. Rose betont die Notwendigkeit von Kontinuit%C3%A4t f%C3%BCr den Erfolg von Leipzig.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel