Dienstag, 25.06.2024

Leichte Gewinne für die Union im ZDF-„Politbarometer“ – Rückgänge bei Grünen und AfD

Empfohlen

Barbara Stefan
Barbara Stefan
Barbara Stefan ist eine erfahrene Redakteurin, die mit ihrer Ruhe und Gelassenheit auch in turbulenten Zeiten den Überblick behält.

Laut dem aktuellen ZDF-„Politbarometer“ zeigt sich eine leichte Aufwärtstendenz für die Union, während die Grünen und die AfD Verluste verzeichnen. Die Umfrageergebnisse deuten darauf hin, dass die Union 31% der Stimmen gewinnen würde, während die SPD unverändert bei 15% bleibt. Die Grünen hingegen würden auf 13% absacken und die AfD auf 16% sinken. Ein bedeutender Aspekt der Umfrage ist, dass rund drei Viertel der Befragten die AfD als Gefahr für die Demokratie betrachten. Eine klare Mehrheit spricht sich für ein Verbot der AfD aus, während gleichzeitig die Möglichkeit einer Koalition zwischen Union und SPD diskutiert wird.

Die Befragten handeln zudem Friedrich Merz, Markus Söder und Armin Laschet als geeignete Kandidaten der Union für das Kanzleramt. Diese Entwicklungen finden vor dem Hintergrund der Aussicht auf die Bundestagswahl im Spätsommer oder Herbst 2025 statt.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel