Dienstag, 25.06.2024

Peter Niemeyer wird neuer Leiter Profifußball bei Werder Bremen

Empfohlen

Annemarie Böttcher
Annemarie Böttcher
Annemarie Böttcher ist eine erfahrene Lokaljournalistin, die mit ihrer Liebe zur Region und ihren tiefgehenden Recherchen die Geschichten der Menschen vor Ort erzählt.

Peter Niemeyer wird der Nachfolger von Clemens Fritz als Leiter der Profifußballabteilung bei Werder Bremen. Sein Wechsel von Preußen Münster in die Bundesliga ist für den 1. Juli geplant.

Peter Niemeyer wird zum 1. Juli Leiter der Profifußballabteilung bei Werder Bremen. Zuvor war er Geschäftsf&#xfchrer Sport bei Preußen Münster und spielte von Januar 2007 bis August 2010 als Profifußballer bei Werder Bremen.

Clemens Fritz steigt zum Geschäftsf&#xfchrer bei Werder Bremen auf, während Baumann seinen Job zum Saisonende abgibt und Fritz sein Nachfolger wird.

Die Neubesetzung der Leitung der Profifußballabteilung bei Werder Bremen bringt Peter Niemeyer zurück zu seinem ehemaligen Verein, wo er aufgrund seiner Erfahrungen in verschiedenen Positionen eine wichtige Rolle einnehmen wird. Die Zusammenarbeit mit Clemens Fritz, der zum Geschäftsf&#xfchrer aufsteigt, scheint ein wesentlicher Faktor in Niemeyers Entscheidung gewesen zu sein.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel