Samstag, 22.06.2024

Das Restprogramm der Europa-Kandidaten in der Bundesliga

Empfohlen

Simon Kunz
Simon Kunz
Simon Kunz ist ein investigativer Reporter, der mit seinen Enthüllungen Licht in dunkle Ecken bringt.

Sieben Mannschaften kämpfen in der Bundesliga um eine Teilnahme am europäischen Geschäft. Eintracht Frankfurt führt mit 45 Punkten und hat beste Chancen auf einen Europa-League-Platz. Der sechste Platz reicht für die Europa League. Sollte Borussia Dortmund in der Champions League siegen, besteht sogar die Chance auf die Teilnahme an der Champions League. Das Restprogramm und die Tabellenplatzierungen der sieben Europa-Kandidaten versprechen eine spannende und unklare Europa-Konstellation. Mögliche Szenarien hängen von den Pokalsiegern und dem Champions League-Sieger ab.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel