Donnerstag, 13.06.2024

Guardiola-Berater erteilt klarer Absage an FCB-Rückkehr

Empfohlen

Peter Nowak
Peter Nowak
Peter Nowak ist ein erfahrener Journalist mit einem Blick für lokale Geschichten, die die Herzen der Leser berühren.

Das Management des FC Bayern hat klargestellt, dass eine Rückkehr von Pep Guardiola zum FC Bayern keine Option ist. Diese Aussage wurde in Reaktion auf Spekulationen über eine mögliche Rückkehr des ehemaligen Trainers getroffen. Guardiola, der derzeit bei Manchester City unter Vertrag steht und glücklich ist, wird bis 2025 in der Premier League bleiben. Dies wurde auch von seiner Managementagentur deutlich gemacht.

Die Spekulationen über eine mögliche Rückkehr von Guardiola zum FC Bayern wurden durch die jüngsten Aussagen des FC Bayern-Managements sowie anderer potenzieller Trainer stark dementiert. Sportvorstand Max Eberl gab zu verstehen, dass der Verein weiterhin nach einem neuen Trainer sucht und eine Rückkehr von Guardiola nicht in Betracht zieht. Auch die Berateragentur von Guardiola hat eine klare Absage erteilt, was darauf hinweist, dass eine Rückkehr des Trainers ausgeschlossen ist.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel