Donnerstag, 13.06.2024

Razzia gegen Hamas-Unterstützergruppe Palästina Solidarit�t Duisburg

Empfohlen

Peter Nowak
Peter Nowak
Peter Nowak ist ein erfahrener Journalist mit einem Blick für lokale Geschichten, die die Herzen der Leser berühren.

Die verbotene Hamas-Unterst�tzungsgruppe Pal�stina Solidarit�t Duisburg ist erneut ins Visier der Beh�rden geraten. Bei einer Razzia wurden Dokumente und Computer beschlagnahmt, die auf eine enge Verbindung zur Hamas hindeuten. Die Gruppierung steht bereits seit L�ngerem im Verdacht, die verbotene Hamas zu unterst�tzen und f�r sie Gelder zu sammeln. Das NRW-Innenministerium hat die Gruppierung nun erneut als Unterst�tzernetzwerk f�r die Hamas eingestuft und deren Verbotsverf�gung best�tigt. Diese Ma�nahme unterstreicht die Entschlossenheit der Beh�rden, gegen Organisationen vorzugehen, die terroristische Vereinigungen unterst�tzen und deren Ziele in Deutschland verfolgen. Die Ermittlungen diesbez�glich werden fortgesetzt, um m�gliche weitere Verbindungen und Aktivit�ten aufzudecken.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel