Samstag, 22.06.2024

Bayern lässt bei Trainersuche keine Deadline zu – Freund gibt Versprechen ab

Empfohlen

Melanie Buchholz
Melanie Buchholz
Melanie Buchholz ist eine leidenschaftliche Kolumnistin, die mit Witz und Charme die Alltagsmomente einfängt.

Der FC Bayern setzt sich keine Deadline bei der Trainersuche und strebt danach, den richtigen Trainer zu finden, der zur Vereinsphilosophie passt. Dies verkündete Sportdirektor Christoph Freund und betonte, dass der Verein die Trainersuche sorgfältig gestalten wird. Karl-Heinz Rummenigge empfiehlt, wieder verschlossener zu arbeiten und betont die Bedeutung von Diskretion in diesem Prozess. Potenzielle Kandidaten für die Trainerposition werden genannt, darunter Xabi Alonso, Julian Nagelsmann, Ralf Rangnick und Erik ten Hag. Freund verspricht, den richtigen Trainer zu finden und äußert sich zu Rummenigges Rat bezüglich mehr Diskretion bei der Trainersuche.

Der Verein beabsichtigt, die Suche und Entscheidung intern zu handhaben, um die Diskretion zu wahren.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel