Samstag, 22.06.2024

DEB-Team kann nach nächster Tor-Gala für das Viertelfinale planen

Empfohlen

Peter Nowak
Peter Nowak
Peter Nowak ist ein erfahrener Journalist mit einem Blick für lokale Geschichten, die die Herzen der Leser berühren.

Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat einen souveränen Sieg gegen Kasachstan bei der Eishockey-Weltmeisterschaft errungen und kann damit nach der nächsten Tor-Gala fest mit dem Einzug ins Viertelfinale planen. Mit einem beeindruckenden 8:2-Sieg hat das DEB-Team neun Punkte auf dem Konto und strebt nun das Minimalziel Viertelfinale an. Das Team von Bundestrainer Harold Kreis hat in den restlichen Gruppenspielen gegen Polen und den Aufsteiger Italien alle Chancen, sich für die Runde der besten Acht zu qualifizieren.

Die Teilnahme am Viertelfinale der WM ist für das deutsche Eishockey-Team kaum mehr zu nehmen. Selbst ein Ausrutscher in den verbleibenden Spielen scheint verkraftbar. Die bisherigen Spieleergebnisse zeigen, dass das DEB-Team bereit ist, den Erfolg bei der Weltmeisterschaft zu festigen und die Ziele zu erreichen. Die Möglichkeit, ins Viertelfinale einzuziehen, ist greifbar nahe und sorgt für Zuversicht und Vorfreude bei den deutschen Eishockey-Fans.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel