Samstag, 22.06.2024

Toni Kroos hofft, dass die Erfahrung gegen den BVB im Finale für Real Madrid zum Vorteil wird

Empfohlen

Jannik Schulz
Jannik Schulz
Jannik Schulz ist ein aufstrebender Sportjournalist, der mit seiner Begeisterung für den Sport und seinem Fachwissen überzeugt.

Toni Kroos, der erfahrene Spieler von Real Madrid, äußerte seine Zuversicht vor dem Champions-League-Finale gegen Borussia Dortmund. Er betonte die Favoritenrolle seiner Mannschaft und die Bedeutung der Erfahrung. Mit fünf Champions-League-Titeln in seiner Karriere könnte Kroos seinen sechsten Titel im prestigeträchtigen Wembley-Stadion gewinnen.

„Der Weg zum Finale war brutal, und die Spiele waren immer sehr eng“, sagte Kroos in einem Interview. Er beschrieb das bevorstehende Finale im Wembley-Stadion als ‚ganz andere Ambiente‘, in dem Real Madrid seinen Vorteil nutzen will.

Kroos zeigte sich zuversichtlich und betonte, dass Real Madrid das Finale gewinnen kann. Er hob die beeindruckende Leistung seiner Mannschaft im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Bayern hervor und betonte, dass der Sieg gegen die Bayern verdient war. „Es ist wichtig, sich in engen Spielen durchzubeißen, um ins Finale zu kommen“, sagte Kroos abschließend.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel