Dienstag, 25.06.2024

Ist Kunst als Investition geeignet?

Empfohlen

Jannik Schulz
Jannik Schulz
Jannik Schulz ist ein aufstrebender Sportjournalist, der mit seiner Begeisterung für den Sport und seinem Fachwissen überzeugt.

Kunst als alternative Wertanlage wird im Artikel diskutiert, wobei Wertsteigerungen von Kunstwerken im Vergleich zu Aktien und Gold beleuchtet werden. Verschiedene Perspektiven von Experten und Künstlern werden präsentiert, sowie die Unsicherheiten und Risiken bei der Bewertung und Veräußerung von Kunstwerken aufgezeigt.

Leonardo da Vincis ‚Salvator Mundi‘ erreichte einen Rekordpreis von 450,3 Millionen Dollar, während der jährliche Wertanstieg von Kunstwerken bei etwa sechs Prozent liegt. Es gibt jedoch Schwierigkeiten bei der Bewertung und Veräußerung von Kunstwerken, und Unsicherheiten und Risiken begleiten die Kunst als Wertanlage. Dabei wird betont, dass Kunst als Wertanlage keine sichere Bank ist und Vorsicht sowie Risikobereitschaft erforderlich sind. Regelmäßige Wertüberprüfung wird empfohlen, um die Entwicklung von Kunst als Investition im Auge zu behalten.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel