Dienstag, 25.06.2024

Kuriose Kader-Bekanntgabe des DFB: Das könnte der Nachteil sein

Empfohlen

Herbert Frey
Herbert Frey
Herbert Frey ist ein erfahrener Wirtschaftsjournalist, der komplexe ökonomische Zusammenhänge verständlich macht.

Die schrittweise Bekanntgabe des deutschen EM-Kaders sorgt für Aufsehen und Diskussionen. Bundestrainer Julian Nagelsmann hat sich für eine ungewöhnliche Vorgehensweise entschieden, die sowohl Vorteile als auch Nachteile birgt.

Die schrittweise Bekanntgabe ermöglicht dem DFB, die Kontrolle über die Veröffentlichung zu behalten, wie Medien-Experte Christoph Bertling betont. Für ihn ist dies eine digitale Verlautbarungsstrategie, mit der der DFB seine Interessen kontrollieren kann. Allerdings weist Bertling auch auf einen möglichen Nachteil hin. Die Reihenfolge der Bekanntgabe könnte fälschlicherweise den Eindruck erwecken, dass manche Spieler wichtiger sind als andere.

Am Donnerstag wird der komplette EM-Kader schließlich von Bundestrainer Julian Nagelsmann präsentiert. Die schrittweise Bekanntgabe ermöglicht dem DFB, die Kommunikation nach eigenen Interessen zu steuern, birgt aber gleichzeitig das Risiko, falsche Eindrücke über die Bedeutung einzelner Spieler zu erwecken.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel