Donnerstag, 13.06.2024

Neues zu BVB: Was Reus am meisten an der Borussia vermissen wird

Empfohlen

Lisa Gruber
Lisa Gruber
Lisa Gruber ist eine talentierte Nachwuchsredakteurin, die mit ihrer frischen Perspektive und ihrem Gespür für Trends neue Impulse setzt.

Das letzte Bundesligaspiel im Trikot von Borussia Dortmund steht für Marco Reus unmittelbar bevor. Reus spricht über seine Dankbarkeit und die Momente, die ihm lange in Erinnerung bleiben werden. Er betont die Wichtigkeit des Beisammenseins mit seinen Teamkollegen und das fehlende Gefühl, die Atmosphäre an Spieltagen zu vermissen.

Am kommenden Wochenende wird Marco Reus sich von Borussia Dortmund und dem Signal Iduna Park verabschieden. Nach zwölf Jahren, 427 Spielen und 169 Toren verlässt der Stürmer den Verein, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Seine emotionale Bindung zu Borussia Dortmund und den Fans ist unbestreitbar. Reus betont, dass er vor allem das Beisammensein mit seinen Teamkollegen vermissen wird und die einzigartige Atmosphäre an Spieltagen. Die Dankbarkeit für die schönen Momente, die er erlebt hat, steht im Mittelpunkt seiner Abschiedsworte.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel