Mittwoch, 17.07.2024

Offiziell: Torjäger Giroud wechselt von Milan nach Los Angeles

Empfohlen

Annemarie Böttcher
Annemarie Böttcher
Annemarie Böttcher ist eine erfahrene Lokaljournalistin, die mit ihrer Liebe zur Region und ihren tiefgehenden Recherchen die Geschichten der Menschen vor Ort erzählt.

Olivier Giroud wechselt offiziell von der AC Mailand zum Los Angeles Football Club in die US-amerikanische Fu?ball-Liga MLS. Der 37-j?hrige Weltmeister von 2018 erh?lt einen Vertrag bis 2025 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Zuvor spielte er f?r die AC Mailand, mit der er 2022 italienischer Meister wurde. Er hat auch Erfolge mit dem FC Chelsea in der Europa League und Champions League errungen. Zudem hat er f?r Frankreich 131 L?nderspiele bestritten und 57 Tore erzielt.

Der Wechsel von Olivier Giroud in die MLS ist nun offiziell und er wird k?nftig f?r den Los Angeles Football Club spielen. Seine erfolgreiche Karriere in Europa, seine Erfolge mit verschiedenen Vereinen und seine Leistungen in der Nationalmannschaft unterstreichen seine Qualit?ten als erfahrener St?rmer.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel