Dienstag, 25.06.2024

Vom Analphabeten aus Afghanistan zum Solar-Unternehmer in Marburg: Die erstaunliche Erfolgsgeschichte eines Flüchtlings

Empfohlen

Jannik Schulz
Jannik Schulz
Jannik Schulz ist ein aufstrebender Sportjournalist, der mit seiner Begeisterung für den Sport und seinem Fachwissen überzeugt.

Der ehemalige Flüchtling Rostam Nazari hat eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte vorzuweisen. Geboren in Afghanistan verbrachte er seine Kindheit in Flüchtlingscamps im Iran. Mit 15 Jahren wagte er die gefährliche Reise über das Mittelmeer nach Europa und fand schließlich in Marburg eine neue Heimat.

In Marburg absolvierte er eine Ausbildung zum Elektriker und setzte sich entschlossen für seinen beruflichen Erfolg ein. Heute leitet er sein eigenes Unternehmen, SolarBau24, das sich auf den Bau von Photovoltaik-Anlagen spezialisiert hat. Beeindruckend ist nicht nur sein unternehmerischer Erfolg, sondern auch sein bewusster Einsatz für Integration und Multikulturalität.

Bei SolarBau24 beschäftigt Rostam Nazari 14 Angestellte aus verschiedenen Ländern. Sein Unternehmen bietet diesen jungen Menschen mit ähnlicher Fluchtgeschichte nicht nur Arbeitsplätze, sondern auch die Möglichkeit zur beruflichen Qualifizierung. Mit spezieller Rücksicht auf ihre Bedürfnisse setzt er ein Zeichen für gelungene Integration und Multikulturalität in der Unternehmenswelt.

Rostam Nazari und sein Unternehmen zeigen eindrucksvoll, dass Menschen mit Fluchterfahrung und aus verschiedenen Ländern wertvolle Beiträge zur Gesellschaft und Wirtschaft leisten können. Seine Geschichte ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie Integration und Multikulturalität in der Arbeitswelt erfolgreich umgesetzt werden können.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel